Marcel Wehn bei Facebook Marcel Wehn bei LinkedIn Marcel Wehn bei Twitter Marcel Wehn bei YouTube

Aktuelles


15.05.2018

Die Filmreihe für das Deutsche Schulportal

Mit der Verleihung des 12. Deutschen Schulpreises am 14. Mai 2018 ist auch die neue Plattform "Das Deutsche Schulportal" online gegangen. Die Unterrichtskonzepte hervorragender Schulen werden dort u.a. durch eine Reihe von Dokumentarfilmen erzählerisch vorgestellt. Unter der Regie/Produktion von Marcel Wehn und Lars Rettberg sind bereits 20 Filme fertig gestellt, jeden Monat werden weitere folgen.

Zum Deutschen Schulportal > https://deutsche...
Zu den Filmen > https://www.yout...

14.04.2018

Unser Film zur Musikmesse 2018

In einer Social-Media-Umfrage an die Besucher der Musikmesse fragten wir, was Musik für sie bedeutet. Aus den Antworten entstand der Text zu unserem Film zur Musikmesse 2018! Die Stimme der Musik in englisch gesprochen von Yvette Coetzee und in der deutschen Fassung von Luise Gabel: "Ich bin bei Dir wie ein alter Freund..."


Englische Fassung > https://www.yout...
Deutsche Fassung > https://www.yout...

13.03.2018

Feierliche Filmpremiere in der Neuen Galerie des Saarlandmuseums

Am 6. März wurde die Director´s Cut Fassung von "Zu werden, was es ist- Umbaujahre in der Modernen Galerie des Saarlandmuseums" in der Neuen Galerie in Saarbrücken erstmalig vorgeführt. Gäste vor Ort waren neben dem Kulturminister des Saarlands Ulrich Commerçon die Produzentin Barbara Wackernagel-Jacobs, der Motion Designer Marc André Misman, der Kameramann Daniel Möller sowie der Regisseur Marcel Wehn. Das Publikum im vollen Saal kommentierte im Q&A "Ein Film, der dem Zuschauer eine unglaublich große Freiheit lässt, das zu sehen, was er sehen möchte!"

Zum Film > Zu-werden-was-es...

07.03.2018

Unsere Förderer Saarland Medien über "Zu werden, was es ist"

"Gestern waren wir zu Gast im Saarlandmuseum Moderne Galerie und konnten die Langfilmpremiere von Marcel Wehns Dokumentarfilm "Zu werden, was es ist - Umbaujahre in der Modernen Galerie des Saarlandmuseums" sehen. Ein äußerst ansprechender und ästhetisch gelungener Film, der nicht nur den eigentlichen Umbau des Museums thematisiert, sondern auch Einblicke in die Arbeit der Galeristen bietet. Wer die Chance hat, den Film zu sehen, sollte sie ergreifen." Saarland Medien

Zum Beitrag: > https://www.face...

06.03.2018

"Im Mikrokosmos Saarlandmuseum" - Unser Film in der Presse

"Eine originelle Idee: Es gibt keinen Kommentar, keine eingeblendeten Texte, keine Erläuterung der Personen. Erst der Abspann klärt auf, wer wer ist und wie die Berufsbezeichnung ist. Die Arbeit steht hier im Vordergrund."
Tobias Keßler, SZ

Zum ganzen Artikel: > https://www.saar...

 

   Datenschutz  |  Impressum

© Marcel Wehn 2018    Login